Kleintransport


Umzugs- / Transportanfrage

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus (Pflichtfelder) und geben Sie ggf. einen Rückruftermin an. Nur so können wir einen reibungslosen Transport garantieren.

von
nach
Transportangaben
Kontaktdaten

Mit dem Absenden dieses Formulars kommt kein rechtsverbindlicher Vertrag zustande, sondern es handelt sich um eine unverbindliche Anfrage

Hinweis

Datenschutz

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@geiz-umzug.de widerrufen.


Kennen Sie schon Möbeltaxi?


Möbetaxi - Ihr Spezialist für den preiswerten Transport von einem Baumarkt oder der günstige Möbeltransport von einem Möbelhaus wie Ikea, Roller, POCO etc.

Wenn Sie einen kurzfristigen Kleintransport jedweder Art fachgerecht, schnell und ohne lange Wartezeiten benötigen, machen Sie einfach eine unverbindliche Anfrage online für Ihren nächsten Möbeltransport, Kleintransport, Bordsteintransport oder Entsorgung.


Weitere Filialen von Möbeltaxi für Ihre Anfragen in weiteren 40 Städten.



Kleintransport

Ein einzelnes antikes Möbelstück regional von einem Standort zum anderen zu befördern ist mit dem Kleintransport möglich. Vielseitige Leistungen sind mit dem Kleintransport möglich, das kostbares Stück ist sicher und pünktlich zum gewünschten Termin am richtigen Ort.

Ist das Transportgut zu sperrig wird beim Beladen mehr Platz benötig. Die Ladefläche lässt sich bei Bedarf erweitern, jeder Transportwunsch kann realisiert werden. Der Kleintransport fährt das Möbelstück unversehrt zum Ziel. Schwere oder sperrige Güter lassen sich mit dem Kleintransport befördern, ein bis fünf Umzugsgüter mit mäßiger Größe werden sicher befördert. Waschmaschinen sind der Klassiker, wer die alte Maschine entsorgen möchte und auf der Suche nach einer neuen Maschine ist, kann den Kleintransport benutzen. Umzugsgüter auseinander erleichtert den Transport, am Zielort werden sie wieder zusammengebaut.

Mit der Mindestbuchung den Platz reservieren

Auf den Kleintransport warten ist nicht nötig, wenn der Transporter rechtzeitig reserviert wird. Sich von einigen Dingen beim Umzug zu trennen ist möglich, weniger Platz im Kleintransport wird gebraucht. Im Herbst und Winter ist es am besten, umzuziehen. Während im Frühjahr und Sommer die Plätze schnell belegt sind, gibt es in der kühleren Jahreszeit mehr Plätze. Mit der perfekten Umzugsvorbereitung kann der Transport des Möbelstückes gelingen. Umzugskartons oder Verpackungsmaterial kann gemietet oder gekauft werden, Entrümpeln und verkaufen lautet die Devise, bevor die neue Wohnung belegt wird. Fast alle Möbel sind in der neuen Wohnung, aber ein Teil ist vergessen worden. Jetzt kommt der Kleintransport zum Einsatz, routiniert werden die restlichen Möbelstücke in die neue Wohnung befördert. Mit einem guten Umzugsplaner macht der kleine Umzug Spaß, für den reibungslosen Übergang bei dem Wohnungswechsel ist der Kleintransport der gesuchte Lückenfüller, der den Resttransport übernimmt.

Umzugsplaner bringen den Überblick

Was soll entsorgt werden und was kann mit in die neue Wohnung? Mit dem Umzugsplaner wird der Blick frei für den Wechsel der Wohnung, denn der kleine Transporter bringt die Sachen, die im großen Transporter keinen Platz gefunden haben, zum Zielort. Zu leicht werden einzelne Möbelstücke übersehen, wem zu spät auffällt, dass das Möbelstück an den Zielort soll, der benutzt den Kleintransporter für den zusätzlichen Transport. Der Kleintransport ist die clevere Alternative, denn er ist stets einsatzbereit, wenn es einzelne Umzugsgüter gibt. Der Umzug in die erste eigene Wohnung hat gut geklappt, jetzt fehlt nur noch der kleine Transport für die restlichen Gegenstände. Einpacken und losfahren, lautet die Devise. In den Kleintransporter passt mehr als erwartet, dann kann die Fahrt losgehen.

Öfter mal zwischendurch den Kleintransporter verwenden

Den großen Umzug gibt es eher selten, der Kleintransporter ist da, wenn zwischendurch etwas befördert werden muss. Kleintransporter verwenden, das bedeutet, die Flexibilität steigern. Der Einkauf im Möbelladen lässt sich mit dem Kleintransporter gut transportieren. Schnell werden die neuen Kleinmöbel aus dem Kleintransporter ausgepackt und aufgestellt. Jeder kann Preisvorteile nutzen und sich die im Laden gekaufte Ware mit dem Kleintransporter anliefern lassen. Lücken in der Wohnlandschaft werden auf diese Art und Weise kurzfristig gefüllt, selbst das Gästebett für den überraschenden Besuch kann kurzfristig geliefert werden. Spontane Überraschungsgäste oder Möbellieferungen zu Bekannten sind durch den praktischen Kleintransporter, der kurzfristig einsatzbereit ist, kein Problem mehr.


Copyright © 2020 Geizumzug